Menschen für Tiere - Tiere für Menschen

Tierschutzverein Köln Porz

Tiervermittlung Hunde

Liebe Interessenten!

Wir sind kein Tierheim! Unsere Tiere sind in Pflegestellen untergebracht. Nur dort können Besichtigungen durchgeführt werden!

Bitte vermeiden Sie den Kauf eines Tieres über Internet-Portale o.ä. Oft genug ist dort zu lesen, dass diese Tiere als gesund bezeichnet werden, aber in Wirklichkeit krank sind. Sie sind i.d.R. auch nicht geimpft und auch nicht kastriert. Sie werden häufig als "Gebärmaschinen" missbraucht, um "schnelles Geld" zu machen. Bei uns sind sie geschützter. Unsere Tiere werden grundsätzlich  geimpft abgegeben. Bei uns erhalten Sie zudem umfangreiche Informationen über die Tiere, da sie i.d.R. in privaten Pflegestellen untergebracht sind. Sie erhalten somit immer ein Tier, das zu Ihnen passt.

Letzte Aktualisierung der Hundeliste 05.05.2024  
Samedi
ein Schäfer-Border-Mix Rüde
geboren 1.5.2021 ca 60 SH 28Kilo
gechippt und geimpft
Samedi ist ein sehr sportliches, aber auch
wachsames Kerlchen!
Er ist sehr freundlich, springt vor lauter Übermut 
die Menschen auch schon mal an.
Er kann etwas alleine bleiben, muss aber eine
gute Auslastung bekommen.
Leider hat sich der Arbeitsbereich geändert und die Zeit die für
Samedi übrig ist, ist schlichtweg zu wenig!
Würde sich auch als Zweithund machen, Katzen keine Erfahrung.
Kinder müssen standfest sein.
E-Mail: tillmann@tierschutzverein-koeln-porz.de/Weitere Kontakte zu uns: Hier
 
Wendy < reserviert >
 
 ‼️‼️Hundeerfahrene, aktive Menschen für Wendy gesucht ‼️‼️

❤️Wendy❤️
hübsche schwarze Schäfer-Mix-Hündin , geboren am: 20.01.2019 ,
geimpft , gechipt, kastriert , ca.55-60 cm

Wendy kommt mit Menschen jeden Alters hervorragend klar.
Sie ist sehr verspielt, verschmust aber auch ein Powerpaket, die sowohl 
körperlich wie auch Kopfmäßig ausgepowert/ ausgelastet werden muss!

Ihre Menschen sollten sportlich sein und Spaß daran haben , mit ihr 
zu arbeiten !
Der Besuch einer Hundeschule , um weiteres zu erlernen und bereits 
vorhandenes auszubauen, sollte auf jeden Fall mit ihren neuen Menschen 
angestrebt werden !
Toll wäre es wenn in ihrer neuen Familie , bereits ein Spielkamerad 
wohnen würde
Mit Artgenossen kommt sie klar , wenn sie einmal zu ihnen Vertrauen 
aufbauen konnte .
Bei Gassi-Begegnungen mit fremden Hunden, zeigt sie sich eher unsicher, 
so dass ihre Menschen ihr lernen und zeigen müssen , dass weder ihr ,
 noch ihren Menschen etwas passiert , dabei braucht sie eine klare 
konsequente Führung !

Wendy ist bis auf ein paar kleine Baustellen, an denen gearbeitet
 werden kann und muss , eine ganz tolle Hündin , die man nur lieben kann!
Sie liebt es wenn ihre Menschen mit ihr arbeiten , sie ist dabei
 freundlich, hat Spaß an den Beschäftigungen und zeigt dabei einen 
großen „Will to please ".

Sie möchte ihren Menschen gefallen und für Leckerchen macht sie fast alles.
Ihre Interessenten sollten außerdem wissen , dass es für Wendy eine 
Leichtigkeit ist , Türen zu öffnen !
Alleine bleiben ist nicht ihre Stärke , am liebsten ist sie immer in der 
Nähe ihrer Menschen !
Die Grundkommandos beherrscht sie bereits top !
Ein abgesicherter Garten zum spielen und toben wäre wünschenswert !

Welche hundeerfahrenen, aktiven Menschen verlieben sich in die 
hübsche Hündin und schließen sie in ihr Herz ?!
Kontakt: Frau Buchholz, ausschl. telefon. Mo.-Fr. von 11-18 Uhr, Tel.: 02293-9291476 oder +49 1796731756   Weitere Kontakte zu uns: Hier
 
Asterix< Vermittlungshilfe>
Asterix, ca. 2 Jahre, ist eindeutig ein Frauenhund. Er arrangiert sich aber auch mit Männern, wenn die sich Mühe geben ihn kennenzulernen.
Asterix bindet sich sehr schnell an eine Person und meint dann diese eigenverantwortlich beschützen zu müssen. Das muss unbedingt unterbunden werden, was er auch sehr gut annimmt. Somit braucht er konsequente Menschen, die Erfahrung in der Erziehung eines starken Hundes haben.
Er ist ein Charmeur, der sehr schnell und gerne lernt. Menschenbezogen, verschmust und sicher. Bei der richtigen Förderung ein Traumhund!
Inzwischen hat er auch den Katzentest mit Bravour bestanden.
Vermittlung: E-Mail: Yvonne.kersch@kreis-ak.de
 
Cinderella < Vermittlungshilfe>

Cinderella, ca. 5 Jahre, ist auf der einen Seite eine ganz sanfte, etwas unsichere Seele, die in ungewohnten Situationen lieber zurückweichen und abwarten würde. Auf der anderen Seite ist sie ein Herdenschutzhund, dessen Gene sagen "Du musst stark sein und beschützen". Bei dem Versuch beiden Seiten gerecht zu werden ist sie oft überfordert und dann sehr gestresst. Sie braucht ein Zuhause, das Ruhe und Sicherheit bietet. Feste Rituale helfen ihr zu innerer Ruhe und wenn sie einem Menschen Vertrauen schenkt, ist sie sehr vermust und bindet sich eng. Cinderella ist zwar gut verträglich mit anderen Hunden, möchte ihr Zuhause aber lieber alleine geniessen. Auch Kinder oder Katzen sollten nicht im Haushalt leben.

Vermittlung: E-Mail: Yvonne.kersch@kreis-ak.de
 
Kiko < Vermittlungshilfe>

Kiko, ca. 4 Jahre, ist ein feiner Kerl, der sich sehr eng an seinen Menschen bindet, allerdings etwas Zeit braucht, um warm zu werden. Gegenüber Fremden ist er im ersten Moment unsicher und abwehrend. Geduld, Ruhe und das ein oder andere Leckerchen ändern das aber meist sehr schnell. Mit anderen Hunden ist er verträglich, sollte allerdings lieber alleine gehalten werden. Katzen mag er gar nicht. Sein neues Zuhause sollte erfahren, ruhig und gut strukturiert sein. Kinder sollten deshalb nicht im Haushalt leben. Im Training arbeiten wir momentan an der Sicherheit im Straßenverkehr. Autos empfindet er als bedrohlich und er reagiert noch sehr darauf. Dabei ist es für ihn gar kein Problem im Auto mitzufahren.

Vermittlung: E-Mail: Yvonne.kersch@kreis-ak.de
 
Mailo < Vermittlungshilfe>

Mailo wirkt zwar wie ein Jungspund, aber in Wirklichkeit ist der Rüde bereits 12 Jahre alt. Leider sind seine Besitzer nicht immer gut mit ihm zurecht gekommen und er wurde nach einem Beißvorfall vor einigen Jahren als Gefahrhund eingestuft. Seitdem hat er Maulkorb- und Leinenpflicht und seine neuen Besitzer müssen einige Auflagen, wie z.B. Nachweis der Sachkunde, erfüllen. Mailo ist sehr gelehrig und möchte gefallen, ist dabei aber sehr impulsiv und teils unsicher. Er hat lange mit einer Hündin zusammen gelebt, hat aber Probleme sich auf ihm unbekannte Hunde einzulassen. Wir trainieren das bei gemeinsamen Spaziergängen und man sieht deutlich die Fortschritte, die er dabei macht. Er sucht Menschen, die ihm Sicherheit geben und ihn trotz seines Alters fordern und fördern.

Vermittlung: E-Mail: Yvonne.kersch@kreis-ak.de
 
 
 
Angel
DRINGEND PFLEGE-ODER ENDSTELLE GESUCHT 

 ANGEL 

Husky-Collie-Mix-Mädel ca 7-9 Jahre alt, ca. 50 cm
gechipt, geimpft und kastriert

Ihre jetzige Besitzerin musste aus familiären Gründen von Haus in eine 
Wohnung wechseln und hat nicht mehr die nötige Zeit ....
das alles gefällt Angel gar nicht !
Sie möchte wieder einen Garten und viele gemeinsame Spaziergänge mit
ihren Menschen haben.
Angel ist eine  menschenbezogene Hündin die ihre Menschen jedoch 
nicht teilen möchte ! Sie fährt gerne Auto und liebt es die gesamte 
Aufmerksamkeit ihrer Menschen zu bekommen. 
Sie geht sehr gerne spazieren und läuft gut an der Leine . Angel 
hat kein Problem damit Türen zu öffnen ! ...man muss also ein Auge 
darauf haben , dass sie wirklich verschlossen sind ..
Solange man sie nicht kämmen will,  ist Angel eine liebe Maus, das jedoch,
 mag sie gar nicht!
Geduld ist hier gefragt denn Arztbesuche gehören auch nicht zu ihren
Lieblingswegen. Da kann sie gerne schon mal zicken. Ansonsten ist sie eine
fröhliche Hundedame. 
Ihre Menschen sollten auf jeden Fall aktiv sein, über einen Garten verfügen  
und  Spaß daran haben weiter mit ihr zu arbeiten . 
Katzen sollten in ihrem neuen Zuhause nicht leben .

Wer schließt die hübsche Angel in sein Herz ?!!

 

Kontakt: Frau Buchholz, ausschl. telefon. Mo.-Fr. von 11-18 Uhr, Tel.: 02293-9291476 oder +49 1796731756   Weitere Kontakte zu uns: Hier
 
   
Jule
TERRIER-MIX GEBOREN  05 2022
GECHIPPT, GEIMPFT UND KASTRIERT,
GRÖSSE 45  cm ,GEWICHT 15 KILO.

Jule ist eine liebenswerte, aktive Hündin,
die Kinder mag, aber absolut kompromisslos ist,
wenn andere Tiere ihren Wohnbereich aufsuchen.
Sie ist ein absoluter Einzelhund innerhalb ihrer Räume.
Sie schmust gerne und ersetzt so andere Tiere(meint sie)
Draußen ist sie gnädig und  ignoriert andere Hunde.
Allerdings sollte hier wirklich eine Hundeschule besucht
werden a) weil sie noch viel lernen muss und b) weil
sie sicherlich auch sportlich was anbietet.
Wenn man das Haus verlässt ist sie ruhig und wartet
auf Wiederkehr.

E-Mail: tillmann@tierschutzverein-koeln-porz.de/Weitere Kontakte zu uns: Hier
 
   
Rosana < reserviert >
 
NOTFALL 
DRINGEND AKTIVE , HUNDERFAHRENE PFLEGE-ODER ENDSTELLE 
GESUCHT

❤️Rosana❤️

hübsche Mix-Hündin, ca. 10 Monate alt, Schulterhöhe 45 cm, geimpft, 
gechipt, im Besitz ihres EU-Heimtierausweises 

Rosana kommt ursprünglich aus Rumänien .
Sie hat in den letzten Monaten bereits einiges gelernt, 
läuft gut an der Leine und geht sehr gerne spazieren. Sie 
zeigt sich sehr unsicher und benötigt souveräne, 
hundeerfahrene Menschen an ihrer Seite, die Spaß daran 
haben mit ihr zu arbeiten( Hundeschule empfohlen) und ihr 
die nötige Zeit geben um anzukommen. 
Am liebsten hätte sie ihre Menschen für sich ganz alleine 

Wer schließt Rosana in sein Herz und geht mit ihr durch dick und dünn??!!



 

Kontakt: Frau Buchholz, ausschl. telefon. Mo.-Fr. von 11-18 Uhr, Tel.: 02293-9291476 oder +49 1796731756   Weitere Kontakte zu uns: Hier
 
Leia
 
VERSTÄNDISVOLLE , HUNDEERFAHRENE KÖRBCHENGEBER 
GESUCHT 

LEIA

Wuschel-Mix-Hündin, ca.5 Jahre alt, ca.50 cm , geimpft, gechipt, 
kastriert 

Leia zeigt sich in ihrer Pflegestelle sehr menschenbezogen und 
verschmust. Ihrem Pflegefrauchen läuft sie auf Schritt und Tritt 
immer hinterher. Schmuseeinheiten fordert sie sehr gerne durch 
anstupsen ihrer Menschen an. 

Für Leia wäre ein  souveräner Ersthund an ihrer Seite wünschenswert . 
Ihre Menschen sollten hundeerfahren sein ,  Spaß daran haben mit ihr 
zu arbeiten, viel Zeit , Verständnis und vor allem Geduld mit ihr haben! 
Das Geschirr regelmäßig anlegen und die Leinenführigkeit ,  muss mit 
ihr noch weiter geübt werden . Ein gesicherter Garten sollte bei ihren 
neuen Körbchengebern vorhanden sein. 
Dem Menschen gegenüber zeigt sie sich sehr freundlich, liebenswert  , 
neugierig und am liebsten würde sie den ganzen Tag beschmust 
werden und im Mittelpunkt stehen. 

Wer schenkt der hübschen Wuschel-Maus sein Herz und zeigt ihr 
Schritt für Schritt, mit viel Liebe und Geduld , was das Leben noch 
alles schönes zu bieten hat ?…

										
Kontakt: Frau Buchholz, ausschl. telefon. Mo.-Fr. von 11-18 Uhr, Tel.: 02293-9291476 oder +49 1796731756   Weitere Kontakte zu uns: Hier
 
 

                                                

 

 

Weitere aktuelle Infos zu uns und unseren Tieren finden Sie auch auf Facebook   

 

Inhalt der Webseite :  Gerd Gustke (ausgenommen bei Verlinkung nach facebook)